Heimstatt für unterschiedliche künstlerische Events

Tango tanzen kann man in der oberen Etage des Haupthauses kennenlernen - aber auch der wilde Naturgarten
dient als Freiluft-Atelier und Begegnungsstätte



Live Performance und Tangoart in Birkenwerder

 

Nach dem unten stehenden Motto malt die Künstlerin und Live- Performerin
Ute Spingler Menschen in Bewegung und lässt diese mit ihren Fotos von
architektonischen Kleinoden surreal verschmelzen.


„Bringe Dein Herz zum singen, lebe und liebe den Tango!“



Tango kann in der oberen Etage des Haupthauses getanzt werden, welches sich auch als Heimstatt unterschiedlicher künstlerischer Events anbietet.
Ihr Atelier Havelmond sticht durch rotpigmentierte Wände ins Auge, auf denen zahlreiche ihrer Werke zu sehen sind. Auffällig sind die ehemaligen Stallungen, in denen früher die Schweine lebten und welches heute als Freiluft Atelier, Filmkulisse und Ausstellungsort dient.
Der wilde Naturgarten lädt ein, auf den Spuren von Elfen und Trollen viel zu entdecken. So können neben dem Kraftplatz mit Feuerstelle auch Skulpturen und Objekte von Künstlerkollegen begutachtet werden, die gerne Ihre Werke zum Tag des offenen Ateliers gemeinsam präsentieren!



 Fotos und Text © Havelmond / Spingler

 

Karte wird geladen - bitte warten...

Ute Spingler | Atelier Havelmond 52.689504, 13.273153 Atelier Havelmond | Ute SpinglerHavelstraße 113, 16547, Birkenwerder, Brandenburg, Deutschland (Routenplaner)