Atelier im Grünen

Skulpturenpark, Ausstellungsräume, weitläufiges Gelände: All das und noch viel mehr erwartet die Besucher in Horst.
Jost Löber und Katja Martin haben sich in dem brandenburgischen Dorf vor 23 Jahren niedergelassen,
um einen Raum zu schaffen, der Lebensort und Kunstwelt zugleich ist.

 

Atelier im Grünen | Horst bei Wolfshagen | Prignitz

 


In das Dorf Horst im Norden Brandenburgs verschlägt es einen nicht durch Zufall. Dass Katja Martin und Jost Löber dort heimisch geworden sind, verdanken sie ihrer ausgiebigen und hartnäckigen Suche Anfang der 1990er-Jahre. Das Künstlerpaar wollte sich einen Traum erfüllen: einen Ort finden, an dem sie sich und ihre Kunst frei entfalten können.

Kennengelernt haben sich die Dresdnerin, Jahrgang 1969, und der Rostocker, Jahrgang 1968, an der Hallenser Kunsthochschule Burg Giebichstein. Während Jost Löber dort Malerei und Grafik studierte, widmete sich Katja Martin der Plastik. 1993 beschlossen sie, in das 160 Jahre alte Verwaltungshaus eines ehemaligen Gutsbetriebes in Horst zu ziehen.

Seitdem lebt, arbeitet und verwirklicht sich das Paar dort. Jost Löber fertigt Objekte aus Stahl an; Katja Martin setzt verschiedene Materialien ein: Sie baut Holzskulpturen, befasst sich mit Videoinstallationen und der Fotografie.

 

Haus und Garten dienen zur Ausstellung Ihrer Werke

Wir schaffen uns somit verschiedene Räume, in denen unsere Arbeiten selbstverständlich stehen und wirken können

 

...betont Jost Löber. Das Ineinandergreifen von Kunst und Umgebung gehört bei ihnen zum Konzept. Ihre Open Air Galerie und Ausstellungsräume sind Kunstwelt und Lebensort zugleich.

Beim Ausbau des Hauses und dem Ausgestalten des Gartens haben sie stets darauf geachtet, dass die Ursprünglichkeit des Ortes erhalten bleibt. „Der Atem vergangener Zeiten soll spürbar sein“, verdeutlicht Jost Löber den eigenen Anspruch.

Das 5000 Quadratmeter große Gelände steht allen Kunstinteressierten offen. Auf der einen Seite gibt es wechselnde Ausstellungen, auf der anderen regelmäßig stattfindende Workshops. Das Angebot des „Ateliers im Grünen“ richtet sich an Erwachsene wie Kinder. Das Künstlerpaar verfolgt dabei unterschiedliche Konzepte: Katja Martin, die sich nach ihrem Kunststudium als Diplom Kunsttherapeutin hat weiterbilden lassen, vermittelt künstlerische Gestaltungsgrundlagen und macht den Umgang mit verschiedenen Materialien erfahrbar. Bei Jost Löber wird Stahlkunst geschweißt.

Text: Maria Ugoljew | Fotos: Michael Haddenhorst

 

Karte wird geladen - bitte warten...

Atelier im Grünen 53.151735, 12.052194 Atelier im GrünenIm Dörp, 19348, Horst, Groß Pankow (Prignitz), Brandenburg, Deutschland (Routenplaner)