NaturKunstWerk | Manuela Röhken in Kraatz | Oberhavel

 

Wilder Genuss im Kräutergarten Begegnungen zwischen Mensch und Natur zu schaffen, ist Manuela Röhken ein besonderes Anliegen. Hinter ihrem Haus in Kraatz verschmelzen Garten und Landschaft miteinander. Gehölze, Heckenpflanzen und Stauden wechseln sich mit wilder Wiese ab.


Als Kräuterpädagogin bietet Manuela Röhken geführte Entdeckungsreisen in ihrem Garten oder anderswo an. Die Vielfalt der Wiesenpflanzen kann bei ihren Führungen mit allen Sinnen erfahren werden. Lernen Sie ausgewählte Kräuter kennen und entdecken Sie den Genuss wilder Delikatessen.


In der angrenzenden ehemaligen Bauernkate befindet sich heute eine Galerie, in der Manuela Röhken ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine stellt. Vier Ausstellungen pro Jahr zeigen das Spektrum von Künstlern aus der Region. Ergänzt wird das kulturelle Angebot durch Lesungen, Theaterabende und Vorträge.

 

Veranstaltungen im NaturKunstWerk

  • 05.03.      11:00-14:00    Besuch bei Rosa L.       Lesung und Diskussion im Rahmen der     Brandenburgischen Frauenwoche
  • 10.03.      10:00-14:00  Kräuterspaziergang          ausgebucht
  • 19.03.      15:00        Ausstellungseröffnung       Emy Köcke-Potthoff     "Ich hatt' einen Kameraden"
  • 25.03.      15:30         Musikalische Lesung         Esche liest Esche, Greger spielt Bach (Cello)
  • 01.04.      19:00        Musikalisches Programm     Spielleute ErdenMut   "Mal heiter, mal wolkig"
  • 13.05.      10:00-17:00     Schreiben und Zeichnen       Workshop
  • 28.05.      10:00-17:00    Offener Garten                    Im Rahmen der Offenen Gärten in Oberhavel
Manuela Röhken
Lindenstraße 28
OT Kraatz
16775 Gransee

Telefon: 03306 | 21 36 50

naturkunstwerk(at)roehken.de

www.naturkunstwerk.roehken.de

 

Naturkunstwerk-1
Blick über das parkartige Gelände des NaturKunstWerks bis zum nahtlosen
Übergang in die märkische Landschaft

 

Innige Verbindung von Garten, Natur und Kunst

Die liebevolle Umsetzung des Leitgedankens in eine bildgebende Form, beschreibt in diesem Foto-Potpourri die singuläre Ausgestaltung der Verbindung von Garten, Natur und Kunst auf dem NaturKunstWerk-Anwesen.   Fotos Potpourri: © Manuela Röhken