Museum Neuruppin

Opulent ausgestattetes Museum zur Stadtgeschichte. Denkmal des Monats im Januar 2016. Die großen Söhne der Stadt in der Daueraustellung: Fontane, Schinkel und Gentz - aktuelle Ausstellungen zu Themen der Region

Museum zur Stadtgeschichte im Spannungsfeld der neuen und alten Architektur.

 

seit Januar 2015 präsentiert das Museum Neuruppin die Geschichte der Stadt von ihrer Gründung bis zur Gegenwart und lädt die Besucher ein, das Haus mit Theodor Fontane zu erkunden, dem Architekten Karl Friedrich Schinkel zu begegnen, den Orientmaler Wilhelm Gentz zu entdecken und die bunte Welt der Neuruppiner Bilderbogen kennen zu lernen.

Der benachbarte Tempelgarten ist in das Gesamtkonzept des Museums miteinbezogen und bietet die Möglichkeit, den Museumsbesuch mit einem Spaziergang auf den Spuren des Kronprinzen Friedrich abzurunden

 

Karte wird geladen - bitte warten...

Museum Neuruppin 52.925410, 12.802640 Museum Neuruppin auf Kulturort BrandenburgAugust-Bebel-Straße 14/15, 16816, Neuruppin, Brandenburg, Deutschland (Routenplaner)