Lars Wiedemann – Industrielandschaft am Finowkanal

Lars Wiedemann – Industrielandschaft am Finowkanal

Das märkische "Wuppertal" zwischen gestern und heute.

Die Fotografien aus der Ausstellung „Industrie am Finowkanal“ des Fotografen Lars Wiedemann waren anlässlich des Neujahrs-Empfangs der Stadt Eberswalde zu sehen.

Neujahrsempfang der Stadt Eberswalde

 

Seit mehreren Jahrhunderten ist der Finowkanal die Lebensader in der Region von Eberswalde. Am Laufe des Kanals entstanden in den letzten Jahrhunderten industrielle Ansiedlungen, die bis heute das Bild am Kanal prägen. Viele der historischen Industrieanlagen „vom märkischen Wuppertal“ sind heute noch zu entdecken und zeichnen ein Bild von der industriellen Produktion. Neben den unzähligen historischen Anlagen, gibt es viele verschiedene Industriebetriebe, die das wirtschaftlich Leben in der Region und über die Grenzen hinaus prägen.

Der Neujahrsempfang der Stadt Eberswalde stand in diesem Jahr ganz im Zeichen des Eberswalder Familiengartens, der 2017 sein 15-jähriges Bestehen feiert. Die Stadt Eberswalde lud aus diesem Grund alle Bürgerinnen und Bürger in die Stadthalle „Hufeisenfabrik“ ein. Auf dem ehemaligen Industriegelände der Hufeneisenfabrik mit seinen historischen Gebäuden entstand vor 15 Jahren anlässlich der Landesgartenschau der „Familiengarten Eberswalde“. Mit der Entwicklung der Brache im Jahr 2002 blieben einige der architektonischen Zeugen der industriellen Geschichte Eberswaldes erhalten und zeichnen heute ein Bild von der ältesten Industrieregion in der Mark Brandenburg.

Zahlreiche Eberswalderinnen und Eberswalder folgten der Einladung zum Neujahrsempfang. Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister, Herrn Friedhelm Boginski, und den Landrat, Herrn Bodo Ihrke, sorgte die Freienwalder Bläser Bigband „Take Brass“ mit Unterstützung von Gurdrun Anders, Tobias Morgenstern und dem Schauspieler Holger Deamgen für Unterhaltung. Der Metallbildhauer Eckard Hermann öffnete seine Ateliertüren im „Blechenhaus“ für alle Interessierten. Die Fotografien aus der Ausstellung „Industrie am Finowkanal“ des Fotografen Lars Wiedemann waren anlässlich des Empfangs zu sehen. Die Fotografien der Ausstellung zeigten verschiedene Ansichten von der Industrielandschaft am Finowkanal. Historische Fragmente von Fertigungsstätten bis hin zu Elementen aus derzeitiger Industrieproduktion spannen einen Bogen zur industriellen Geschichte der Region, von der Vergangenheit bis hin zur Gegenwart.

Eberswalde 14.01.2017

Text und Fotos: © Lars Wiedemann