expressiv - intuitiv - intensiv

Alleinstehendes Backstein-Haus im Dorf mit Potential für ein baulich - künstlerisches Gesamterlebnis



Sechs Räume für Atelier und Galerie in Neuhäsen


 

„Das Betreten unbekannter Räume beim Schaffen einer Welt, die es davor
nicht gab, ist die Droge, die mich zum Malen treibt“


Atelier, Galerie und Bühne


Das Ergebnis jenes Schaffensprozesses ist in Neuhäsen zu sehen. 2004 entschloss sich der Maler Markus Beer, Berlin zu verlassen und aufs Land hinauszuziehen. Er renovierte das Haus, um es für die Präsentation seiner Bilder zu optimieren und effektive Arbeitsbedingungen zu schaffen. So erhielt die gesamte Nordwand Fenster zur Belichtung des Ateliers, Galerieräume entstanden und jüngst vervollständigt die Gartengalerie-Remise das Ensemble.
Markus Beer versteht seine Galerie auch als einen Ort, an dem die verschiedenen Künste zusammenkommen können.

Er veranstaltet gern Konzerte oder kombiniert Theatervorstellungen mit Kunstausstellungen.
Mehr erfahren...

 

 Fotos © Haddenhorst  Text © Ugoljew


Veranstaltungen

Offenes Atelier am 5. und 6. Mai 2018 - jeweils von 12:00 bis 18:00

 

Bilderflut - 40 Jahre Malerei; expressiv, intuitiv, intensiv...

 

Karte wird geladen - bitte warten...

Atelier Markus Beer 52.923080, 13.184770 Atelier Markus Beer auf Kulturort BrandenburgNeuhäsen 29, Löwenberger Land, Deutschland (Routenplaner)