• Evelin Pietzsch | Keramikstudio in Eden | Oranienburg

     

    Die Größe des Grundstücks ist für mich Freiheit pur. Jedes Blatt, jeder Halm kann eine Inspirationsquelle sein

     

     

    Flanieren Sie durch das große Anwesen der 1893 gegründeten Obstanbau-Siedlung und entdecken Sie Glas und Keramik eingebettet in das reichhaltige Grün des Schaugartens. Im eigenen Atelier und Keramikstudio stellt Evelin Pietzsch ihre Unikate zur Ansicht. Regelmäßig veranstaltet die Künstlerin Kurse in der Rakubrand-Technik und vermittel sowohl handwerkliches Können als auch künstlerische Schulung.

     

     

     

    Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

    16515 Oranienburg/ Eden
    Petscheltweg 380
    Telefon 033 01- 530 880
    erapi2@arcor.de

  • Evelin Pietzsch | Keramikstudio | Schaugarten | Oranienburg/Eden


    Etwas aus Ton zu formen, gehört zu jenem archaischen Tun, das ich als heimliche Leidenschaft in mir trage.

     

    Evelyn Pietzsch gehört zu Brandenburgs experimentierfreudigsten Tonkünstlern, nicht nur, was ihre Plastiken betrifft, sondern vor allem ihren Umgang mit den verschiedensten Brandtechniken. Ob Raku-, Kapsel-, Papierofen- oder Tonnenbrand – in all diesen Techniken ist sie mittlerweile zu Hause. „Experimentelle Keramik“ nennt sie ihre Objekte und Plastiken. Nur wenige in der Mark arbeiten in dieser Breite.

    Pietzsch-Keramik-1
    Tonschale

     

    Pietzsch-Keramik-2

     



    Pietzsch-Keramik-3

     

    Pietzsch-Aufmacher

  • Evelin Pietzsch | Keramikstudio | Schaugarten | Oranienburg/Eden


    Eine weitere experimentelle Technik. Hier gelangt Evelin Pietzsch über das Einschmelzen von Glas mit speziellen Inlays zu neuen künstlerischen Ausdrucksformen.

     

    Pietzsch-Glaskunst-1

     

     

    Pietzsch-Glaskunst-5
    Der Hohlkopf



    Pietzsch-Glaskunst-3

     

    Pietzsch-Glaskunst-2