Brandenburg-Preußen Museum

Das Brandenburg-Preußen Museum im Zietendorf Wustrau lädt in seiner Dauerausstellung zu interessanten Einblicken in die brandenburgisch-preußische Geschichte ein

 

Brandenburg-Preußen Museum in Wustrau | Ostprignitz-Ruppin

 

Sehen, Staunen und Erleben. Das Brandenburg-Preußen Museum im Zietendorf Wustrau lädt in seinen Ausstellungen zu interessanten Einblicken in die brandenburgischpreußische Geschichte ein. Einzigartige und überraschende Exponate sowie eine Portraitgalerie aller Kurfürsten, Könige und Kaiser der Hohenzollern erzählen die wechselvolle Geschichte Brandenburgs und Preußens, der Mark Brandenburg wie auch des historischen Preußens im Baltikum und heutigen Polen vom beginnenden 15. bis in das 20. Jahrhundert.
Vom 28. Mai bis zum 28. Oktober 2016 zeigt das Museum die Sonderausstellung

„Polen und Preußen – Prusy i Polska“

eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit deutschen und polnischen Historikern.
Die Schau befasst sich mit Ausschnitten der vielfältigen Bevölkerungs- und Kulturgeschichte der historischen Landschaft Preußens vom 15. bis zum beginnenden 19. Jahrhundert. Im Mittelpunkt stehen die intensiven Verflechtungen Preußens mit Polen.

 

Karte wird geladen - bitte warten...

Brandenburg-Preußen Museum 52.847964, 12.864027 Brandenburg-Preußen Museum auf Kulturort BrandenburgBrandenburg-Preußen Museum Wustrau, Eichenallee 7a, 16818, Wustrau-Altfriesack, Deutschland (Routenplaner)