Zwiegespäch zwischen Schmecken und Schauen

Es gilt einen verwunschener Garten zu entdecken - der zudem künstlerische Eindrücke mit kulinarischen Kreationen vereint




Geheimnisvoller Stadtgarten nahe dem Lehnitzsee


 

Öffnet die Kleine Laube ihre Pforten, entfaltet sich sogleich eine Liaison zu dem sich anschmiegenden verträumten Garten


Tête-à-Tête zwischen Malerei und
kulinarischen Kreationen


Des Gartens verwunschen anmutende Boudoirs verlocken, dort plaudernd in Geschichten zu schwelgen. Geschichten, die vom Verwobensein erzählen. Dem Verwobensein unserer Sinne zu einem überraschend ganzheitlichen Erlebnis.
Jenem Erlebnis, das herrührt aus dem Tête-à-Tête zwischen den von Bettina Engel geschaffenen Malereien, Grafiken, Collagen und Texten und den von Axel Wiesbrock erdachten kulinarischen Kreationen und begleitenden Weinempfehlungen.
Diesem Zwiegespräch lauschend wird die Kleine Laube zum Raum für Schmecken und Schauen. Zu einem Ort, der einlädt über das Geheimnis, das hinter den Dingen wandelt, zu fabulieren.

 


 Fotos © | Text ©  Bettina Engel

 

Karte wird geladen - bitte warten...

Kleine Laube - Bettina Engel 52.755470, 13.260450 Atelier Bettina EngelWiesbadener Str. 27, 16515, Oranienburg, Brandenburg, Deutschland (Routenplaner)