"Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie Kunst, Kultur und weites Land! Schauen Sie dem Künstler über die Schulter und erleben Sie Brandenburg in seiner kulturellen Vielfältigkeit, verbunden mit der einzigartigen Landschaft und kulinarischen Genüssen."

 

 

Jetzt auch zum Anfassen und Blättern: Unser erster Kulturort-Führer ist erschienen!

 

Kulturort-zu-Anfassen


72 "verheißungsvolle" Kulturorte im Ruppiner Seenland
werden in der Broschüre vorgestellt

Praktisch für unterwegs: Die  Ringbuchbindung - so lassen sich Orte aufschlagen und fixieren.

  • Regional strukturiert
  • Überblickskarte
  • Ausführliche Information


Erhältlich ist die Broschüre in den Touristinformationen des Ruppiner Seenlandes. Hier finden Sie ein PDF zum Download und ersten Eindruck.

 

Neue Begegnungen - Besuchen Sie hier unsere aktuellen Kulturorte.

 

Aufmacher-Kossaetenhof-1

Die außergewöhnliche Hofanlage vereint vielfältige Möglichkeiten der Einkehr

Der Kossätenhof mit Ferienanlage im historischen Hofensemble. Hier finden sich in einmaliger Kombination: Ferienwohnungen, Heuhotel, Hofladen & Kaffeegarten, Seminar-Remise sowie eine Yoga-Scheune mit Lesecafé und nicht zu vergessen den hofeigenen Steinofen...
mehr erfahren

Aufmacher-BricaBric

Französische Lebensart im Ruppiner Seenland

Das Café Bric à Brac in Menz vereint französisches "Savoir-vivre" mit brandenburgischer Bodenständigkeit.
mehr erfahren...

Aufmacher-Schmiede-Hannemann

Kunsthandwerk in Aktion erleben

Olaf Hannenmann betreibt als Metallgestalter eine der letzten Kunstschmieden im Land...
mehr erfahren...

 

 

 

Aufmacher-Andreas-Dorfstecher

Das Holzbildhauer-Atelier an der Landschaftskante kennenlernen

Der Holzdesigner Andreas Dorfstecher nutzt sein 8000qm großes Anwesen in der Prignitz, um selbst geschaffene Objekte in der Landschaft zu präsentieren. Zudem kann er mit einer eigenen Objekthalle aufwarten, die im stimmigen Zusammenspiel zwischen Architektur und Kunst den Betrachter in seinen Bann zieht.
mehr erfahren...